Europas führende Plattform für Schmuck, Uhren und Edelsteine
24.-27. Februar 2023 | Messe München
Ausstellerportal
Mobile Navigation
1/3
Als Favorit speichern
Boulderopal – Australien
Kategorie: Steine

Emil Weis Opals KG

Boulderopal – Australien

Abbildung: Boulderopal #13368, 20,8x15,9x6,8mm antik, 20,00cts.

Im Westen Queenslands, im australischen Outback, liegen die Fundstätten für den Boulderopal (und den Yowah-Nuss-Opal). Versickerndes Wasser reicherte sich mit Kieselsäure an, ein Kieselsäuregel entstand, welches dann Hohlräume des Umgebungsgesteins ausgefüllt hat und dort versteinerte. So entstanden amorphe Gebilde von Opal, welche fest verwachsen sind mit dem eisenhaltigen Felsgestein.

Der Boulderopal ist die wahrscheinlich individuellste Variante in der Welt der Opale. Farben, Formen und Zeichnungen im Opal und im Muttergestein machen aus jedem einzelnen Stein ein absolutes Unikat.

Da das meist dunkle Muttergestein die Opalschicht hinterlegt, ist das Farbenspiel zudem oft sehr intensiv und kontrastreich.

Fragen Sie uns gerne nach unserer Auswahl an verschiedenen Boulderopalen! Halle C1 Stand 539